Von hinter dem Lehrerpult vor die Kamera

Fr. Valungan, Fr. Gruber-Altmann und Hr. Steininger sind in der Woche vom 11. - 15.5. teil der ORF Freistunde.

Die Dreharbeiten sind gut gelaufen und die Kollegen haben ihre Fachbereiche sehr souverän präsentiert. 

Einfach mal in die ORF TVthek gehen und die Sendungen nachschauen. - Viel Spaß dabei!


Wenn sich Künstler- und Handwerkshände vereinen ...

... dann entstehen solche Kunstwerke!


Covid-19 künstlerisch dargestellt


Bildnerische Erziehung als Ausgleich zu Hause

Die Künstler und Künstlerinnen der 3b durften zu Hause ihrer Kreativität freien Lauf lassen und erhielten einen besonderen Arbeitsauftrag:

 

Ein positives Bild zu dem Thema „Wie wirkt sich die Coronakrise auf die Umwelt und dein Umfeld aus?“ gestalten.

 

Die kreativen Bilder und Ergebnisse beinhalten verschiedene Themen und wurden durch unterschiedliche Herangehensweisen gestaltet.

 

Solidarität und Zusammenhalt der Menschen, Veränderungen in der Umwelt, bewusstes Erleben der Natur und die Verhaltensweisen in dieser herausfordernden Zeit machten sich die Schüler zum Thema.

 


Distance Learning

Bildnerische Erziehung mal anders

Die Umstellung des Unterrichts ging rasant, doch ist sie mittlerweile überall bei uns angekommen. 

Selbst den BE Unterricht hat die 2b nach Hause verlagert und tobt sich dort aus.

Alleine zuhause im eigenen Zimmer hat man im wahrsten Sinne des Wortes genug Platz, um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. ;-)


Bunte Pfaue

BE Arbeiten der 2b

Ölkreiden Wischtechnik


Der Schneemann schaut beim Fenster rein

Die 2b hat sich gedacht, wenn der Schnee schon nicht von draußen in die Klassenzimmer glitzert, dann lassen sie zumindest künstlerisch den Winter in die Schule einziehen.

In Partnerarbeit gestalteten die Schülerinnen und Schüler große und kleine Schneemänner, die beim Fenster hereinschaunen und uns zulächeln.


Elternverein

Auf diesem Wege dürfen wir unseren neuen Elternverein vorstellen!

 

Obfrau - Frau Koca (1a)
Obfrau Stellv.  - Frau Smajlic (2b)
Kassierin - Frau Emeder (1a)
Schriftführerin - Frau Üncüncün (1b & 3b)
Schriftführerin Stellv. - Herr Huber (2b)

 

Wir, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, freuen uns sehr, dass sie diese Aufgabe übernommen haben und uns in verschiedenen Bereichen unterstützen werden. 

 

Auf eine gute Zusammenarbeit und kooperative Gespräche freut sich das Team der NMS Münichholz


digi TNMS

Seit 29.1.2020 sind wir offiziell eine digiTNMS!

Innovativer und vielfältiger Einsatz der neuen Medien wird bei uns an der Schule groß geschrieben. Diese vorzeigbare Arbeit wird vor allem von Herrn Steininger bei uns gelebt.


Pistengaudi

mit 2a und 2b

Vom 21. - 23.1. machten die Schülerinnen und Schüler der 2a und 2b die Pisten in Hinterstoder unsicher. Gemeinsam mit Herrn Steiniger, Herrn Steinwendtner, Frau Kreuzer und Fr. Lichtenegger machten sie sich auf, um den Berg zu bezwingen. 
Schnell erkannten sie, dass ein gewisses Maß an Durchhaltevermögen notwendig ist, um die Piste hinunter zu fetzen nicht gleich wieder im Schnee zu sitzen. Doch mit viel Ehrgeiz schafften es alle Schülerinnen und Schüler am Ende der drei Tage gekonnte Schwünge in den Schnee zu ziehen. 


Eine besinnliche Zeit

Auch wenn es draußen noch nicht wirklich nach Weihnachten aussieht und der Schnee noch keine Chance hatte liegen zu bleiben, stimmen wir uns schon auf die Vorweihnachtszeit ein.

Advent heißt warten, ankommen, ruhig werden und sich zu besinnen.

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern, unseren Lehrerinnen und Lehrern und Ihnen und Ihren Familien eine wundervolle Adventszeit.

Lassen Sie sich von unserer weihnachtlichen Aula mitnehmen in diese wunderbare Zeit!


2a meets VS Münichholz

Die 2a hat sich gemeinsam mit Hrn. Buchberger und Fr. Duchon die Zeit genommen, um die 4. Klassen der VS Münichholz besser kennen zu lernen. In diesen Einheiten haben sie gemeinsam einen Adventkalender für die Volksschulklassen gebastelt und verziert.

Ein gelungener Start in den Advent für alle Beteiligten!


Büchermäuse

Wer sich schon immer gefragt hat, was er oder sie mit den alten Büchern von Oma und Opa anfangen soll, weil sie einfach so langweilig zu lesen sind...der hat jetzt die Antwort darauf!

 

 

 

Macht es wie die 2b und bastelt euch daraus süße Büchermäuse! Die perfekte Dekoration für alle Leseratten oder auch schon eine Geschenkidee für Weihnachten.


Lesefest

Lese(t)raum

Am 29. November fand das erste Lesefest in Steyr statt. Die ersten und dritten Klassen unserer Schule konnten an mehreren Stationen auf unterschiedlichste Art und Weise mit dem Lesen in Kontakt kommen. Von "Buchtubern" bis hin zu Leserallys - die Kids hatten viel Spaß! 


Jobtour Spar

Die 4. Klassen konnten sich bei einer Jobtour durch den Spar selbst von den vielfältigen Arbeitsbereichen im Einzelhandel überzeugen. 


Specksteinarbeit der 2b

Da Speckstein ein sehr weicher Stein ist, kann er durch Sägen,
Schleifen, Bohren  und  Polieren relativ einfach bearbeitet werden. Die 2b Klasse hat aus dem Rohmaterial einen Briefbeschwerer mit Bilderklemme  geschaffen.
Ein gelungenes Werkstück, worauf sie wirklich stolz sein können.


Schnupperwoche 4. Klassen

Eine Woche in das Arbeitsleben hineinschnuppern dürfen unsere ältesten Schülerinnen und Schüler in der Woche vom 11. - 15. November. In den verschiedensten Bereichen können sie ihr Können unter Beweis stellen und viele Erfahrungen sammeln, um am Ende des Schuljahres die richtige Entscheidung für ihren weiteren Lebensweg treffen zu können. 


Time to party

Die von den Schülern der 2b in BE angefertigten Fledermäuse schwirren durch die Schule und sind in Partystimmung. Die Nass-in-Nass Technik wurde perfekt umgesetzt und trägt zur Partystimmung bei.


Biologie im Alltag

Die etwas andere Biologiestunde veranstaltete Fr. Berger mit der 2a.

In Teamarbeit wurde viel Laub aus dem Schulgarten gesammelt und anschließend in das Hochbeet gekippt, um dieses winterfest zu machen.

Wie auf den Fotos unschwer zu erkennen ist, ist der Spaß auf alle Fälle nicht zu kurz gekommen!


1. Monatsmeeting 2019/20

Auch im neuen Schuljahr können die Schülerinnen und Schüler wieder zeigen was sie können!

Das 1. Monatsmeeting hat bereits stattgefunden und es gab viel zu bestaunen. Herr Buchberger gestaltete mit seinen Schülern ein Bronzezeitmodell und Frau Vogelhuber begeisterte mit ihrer Klasse musikalisch. Das ist nur ein kleiner Eindruck von den vielen tollen Aktionen, die bei uns an der Schule gemacht werden.

Einige Bilder vom 1. Meeting...


Projekt mit der VS

Die 4a veranstaltete gemeinsam mit Herrn Steinwendtner und Fr. Kreuzer einen Hindernisparcours für die 3. Klassen der Volksschule.

Sichtlich begeistert absolvierten die Kleinen den Parcours ohne Mühe, aber wie sollte das bei so guter Unterstützung auch anders sein!


Fische falten

Der Weg ist das Ziel! - Gilt bei diesem BE Projekt definitiv!

Schritt für Schritt einer Anleitung zu folgen ist gar nicht so einfach wie gedacht. Aber unseren Schülerinnen und Schülern ist dies offensichtlich sehr gut gelungen.


Traubenernte

Nicht nur der Herbst erstrahlt mit bunten Farben, auch bei uns in der Schule lässt die 2b die Gänge erleuchten.


World restart a heart day

Anlässlich des Projektes "Schüler retten Leben" fand dieses Jahr der "World restart a heart day" statt. An jeder Schule sollten möglichste viele SchülerInnen und LehrerInnen die Wiederbelebung für 2min durchführen, um für den Ernstfall gewappnet zu sein. 

Gemeinsam mit Fr. Bauer und Fr. Lichtenegger nahmen alle Klassen daran teil und zeigten wie engagiert sie in Sachen Nächstenliebe sind.


Tag der Altenarbeit

Die 4. Klassen besuchten am 18.10. Altenheime von Steyr und erlebten dort den Alltag und die verschiedenen Arbeitsbereiche. Auf den Fotos ist klar ersichtlich, dass nicht nur die SchülerInnen großes Interesse zeigten, sondern auch die Bewohner der Altenheime Freude daran hatten, mit den Mädls und Jungs zu reden und zu lachen.


Naturmandalas

Den Herbstwald perfekt genutzt hat die 2b gemeinsam mit Fr. Kreuzer. Die wundervolle Farbenvielfalt erstrahlte nach den Wünschen der Schülerinnen und Schülern in Form von sehr kreativen Naturmandalas.


Dekorationen der 2. Klasse

Auch die 2. Klassen haben sich in Werken mit verschiedensten Materialien aus Fr. Kreuzer's Garten Herbstgestecke gestaltet.

Das Ergebnis lässt sich auf alle Fälle sehen und wird bestimmt einen wunderbaren Platz bei den Schülern zuhause finden.


Herbstliche Gestecke

Frau Kreuzer brachte aus ihrem eigenen Garten Hortensien, Lampionblumen, Hagebutten, Zierquitten, Efeublüten usw. in die Schule mit, um gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der 1. Klasse ein Gesteck auf Kork zu basteln und mit selbstgebastelter Deko aus Aludraht.

Da lässt der Herbst schon grüßen!